Unsere Gemeinschaft

Die wö­chent­li­chen Pro­ben sind die Wege­punk­te der Or­ches­ter­arbeit, aber nicht die wirk­li­chen Mei­len­stei­ne: denn das sind die Kon­zer­te!

Die gibt es in der Re­gel An­fang bis Mit­te Ju­ni und in der Vor­weih­nachts­zeit (zu­meist am 3. Ad­vent), je­weils zwei Kon­zer­te pro Sai­son.

Min­des­tens zwei­mal im Jahr or­gani­sie­ren wir ein Pro­ben-Wochen­en­de mit viel Pro­ben­arbeit und ge­mein­sam er­leb­tem Spaß: im No­vem­ber und im Mai. Es dient der in­ten­siven Vor­berei­tung der Kon­zerte – und na­tür­lich auch dem gu­ten so­zia­len Mit­ein­an­der im Or­ches­ter.
Proben-Wochenende 2012.

Eine geselliges Beisammen­sein beschließt die Kon­zert­sai­son im Som­mer. Dabei ist ausgiebig Zeit für Ge­spräche über die vergan­genen Konzerte und über Privates. Es gibt einen Aus­blick auf das kom­mende Pro­gramm der Weih­nachts­konzerte (oft werden schon Noten ausgegeben) – nun kann der Sommer beginnen! Mit ein­setzendem Schul­betrieb (zumeist Ende August) startet die Proben­arbeit wieder.
Kurz vor Weih­nach­ten fin­det eine Weih­nachts­fei­er statt, um das Or­chester-Jahr und spe­ziell die letz­te Kon­zert­sai­son in ent­spann­ter At­mos­phä­re bei gu­tem Es­sen und net­ten Ge­sprä­chen aus­klin­gen zu las­sen. Die neu­en Kon­zer­te (Som­mer) wer­den ab Ja­nuar vor­be­rei­tet – und al­le kön­nen die an­erken­nen­den Worte des Diri­gen­ten als Rück­blick auf das ver­gan­ge­ne Jahr ge­nie­ßen.

Darüber hinaus gibt es natürlich auch viele private Kontakte, wo sich Orchestermitglieder spontan oder regelmäßig z. B. zum Quartettspiel verabreden.

Orchester Aeskulap Berlin Probenwochenende Frauensee 2012
Orchester Aeskulap Berlin Mitspieler 2013
Orchester Aeskulap Berlin Mitspieler 2014